Einsätze 2017

Einsatz 01/2017

Einsatz Nr. 1

 
Datum: 03.03.2017 Alarmzeit: 04:34 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 04:39 Einsatzende: 05:05
Einsatzart: Falschalarm BMA
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 9
Fremdkräfte: OF Nordstemmen, Polizei

Einsatzbeschreibung:

In einem Seniorenheim in Nordstemmen wurde fälschlicherweise ein Feueralarm ausgelöst, als nach Reinigungsarbeiten ein Rauchmelder ausgetretenen Wasserdampf als Rauch definierte.

Einsatz 02/2017

Einsatz Nr. 2

 
Datum: 27.03.2017 Alarmzeit: 05:57 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: --:-- Einsatzende: 06:10
Einsatzart: Falschalarm BMA
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: --:-- TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 0
Fremdkräfte: OF Nordstemmen, Polizei

Einsatzbeschreibung:

In einem Seniorenheim in Nordstemmen wurde fälschlicherweise ein Feueralarm ausgelöst, als nach Reinigungsarbeiten ein Rauchmelder ausgetretenen Wasserdampf als Rauch definierte. Bevor wir ausrückten, wurde per Funk durchgegeben, dass es sich um einen Falschalarm handelte.

Einsatz 03/2017

Einsatz Nr. 3

 
Datum: 22.04.2017 Alarmzeit: 04:27 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 04:32 Einsatzende: 05:00
Einsatzart: Falschalarm BMA
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 14
Fremdkräfte: OF Nordstemmen, Polizei

Einsatzbeschreibung:

In einem Seniorenheim in Nordstemmen wurde fälschlicherweise ein Feueralarm ausgelöst, als nach Reinigungsarbeiten ein Rauchmelder ausgetretenen Wasserdampf als Rauch definierte.

Einsatz 04/2017

Einsatz Nr. 4

 
Datum: 30.04.2017 Alarmzeit: 16:47 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 16:50 Einsatzende: 17:35
Einsatzart: Wohnungsbrand
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 14
Fremdkräfte: OF Nordstemmen, Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbeschreibung:

Wir wurden zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Nach unserem Eintreffen stellte sich recht schnell heraus, dass der Bewohner lediglich einen Topf mit Essen auf dem Herd stehen gelassen hatte. Dies führte zu einer starken Rauchentwicklung. Wir konnten nach kurzer Zeit wieder abrücken.

Einsatz 05/2017

Einsatz Nr. 5

 
Datum: 01.05.2017 Alarmzeit: 21:08 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 21:11 Einsatzende: 23:20
Einsatzart: Schornsteinbrand
Einsatzort: Adensen
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: 1:1
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 14
Fremdkräfte: OF Nordstemmen, Polizei, Schornsteinfeger

Einsatzbeschreibung:

Wir wurden zu einem Schornsteinbrand gerufen. Der Schornsteinfeger kehrte den Kamin, während wir mit der Wärmebildkamera vom HLF Nordstemmen die Temperatur des Kamins in den jeweiligen Zimmern kontrollierten. Nach einer Brandwache konnte das Haus wieder den Eigentümern übergeben werden.

Einsatz 06/2017

Einsatz Nr. 6

 
Datum: 03.05.2017 Alarmzeit: 14:32 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 14:38 Einsatzende: 15:20
Einsatzart: Zimmerbrand
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:4 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 6
Fremdkräfte: OF Nordstemmen, Polizei

Einsatzbeschreibung:

Wir wurden zu einem Zimmerbrand alarmiert, da ein Rauchmelder ausgelöst hatte. Da niemand zu Hause war, musste die Tür geöffnet werden. Nach einer kurzen Überprüfung stellte sich heraus, dass der Rauchmelder defekt war und irrtümlich ausgelöst hatte. Anschließend konnten wir wieder abrücken.

Einsatz 07/2017

Einsatz Nr. 7

 
Datum: 13.05.2017 Alarmzeit: 11:08 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 11:12 Einsatzende: 11:30
Einsatzart: Türöffnung
Einsatzort: Adensen
LF mit Besatzung: 1:5 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 6
Fremdkräfte: Rettungsdienst, Hausnotrufdienst

Einsatzbeschreibung:

Wir wurden zu einer Person hinter verschlossener Tür alarmiert. Nach Eintreffen stellte sich heraus, dass der Hausnotrufdienst die Person nicht telefonisch erreichen konnte und daher die Feuerwehr alarmierte. Da die Person aber derzeit im Krankenhaus ist, war sie auch nicht erreichbar. Nach kurzer Klärung konnten wir wieder abrücken.

Einsatz 08/2017

Einsatz Nr. 8

 
Datum: 28.06.2017 Alarmzeit: 15:35 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 15:41 Einsatzende: 16:05
Einsatzart: Falschalarm
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:4 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 5
Fremdkräfte: OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

In einer Wohnung piepte ein Rauchwarnmelder. Aufmerksame Nachbarn riefen die Feuerwehr. Nach kurzer Zeit konnten wir wieder zurückfahren, da nichts brannte oder rauchte.

Einsatz 09/2017

Einsatz Nr. 9

 
Datum: 24.07.2017 Alarmzeit: 23:36 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 23:40 Einsatzende: 25.07.2017, 06:30
Einsatzart: Hilfeleistung Wasserschaden
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 14
Fremdkräfte: Gesamte Gemeindefeuerwehr, Teile der FF Sarstedt, THW, Polizei, Energieversorger, Wasserbehörde, …

Einsatzbeschreibung:

Im Rahmen der Hochwasserlage in der gesamten Gemeinde Nordstemmen wurden wir zur Bereitstellung ins Feuerwehrhaus Nordstemmen alarmiert. Zwei Adensen-Hallerburger Kameraden wurden zur Unterstützung der Einsatzleitung abgestellt, die restlichen Einsatzkräfte arbeiteten mehrere Einsatzstellen ab.