Mit der „Zauberdecke“ in der KiTA

Geschrieben von Daniel Freitag am . Veröffentlicht in Neuigkeiten

Brandschutzerzieher Axel Mädel zeigte spannende Experimente und sorgte für leuchtende Kinderaugen

Gruppe 800

Großes Staunen und viele „Mit-Mach-Experimente“ waren das Resultat einer erfolgreichen Brandschutzerziehung in der KiTa Adensen. Unter der Leitung von Axel Mädel konnten die Kinder, im Alter von zwei bis fünf Jahren, einem spannenden Vortrag lauschen und durften bei zahlreichen Experimenten mitmachen. Und zum Mitmachen hatte Axel Mädel eine ganze Menge Material mitgebracht. Unterstützung erhielt er von seinem Kollegen Stefan Thiel und drei Kameraden der Ortsfeuerwehr Adensen-Hallerburg.

Nach nur 10 Sekunden kann Weihnachten vorbei sein

Geschrieben von Daniel Freitag am . Veröffentlicht in Neuigkeiten

baumbarnd copy

Die Weihnachtszeit steht wieder vor der Tür und dies bedeutet auch für die Freiwilligen Feuerwehren eine erhöhte Alarmbereitschaft. Immer wieder kommt es besonders in der Advents- und Weihnachtszeit zu Bränden durch Adventsgestecke und Tannenbäume, weil echte Kerzen verwendet werden und die Gestecke und Bäume oftmals sehr trocken sind. Schon ein kleiner Funken reicht oftmals aus, um den Baum binnen 10 Sekunden in Vollbrand stehen zu lassen. Aber auch fehlerhafte Lichterketten können plötzlich zur Gefahr werden. Ältere Modelle, die noch mit kleinen Glühbirnen funktionieren, lösen immer wieder Schmorbrände aus. Sind bereits mehrere Lämpchen an der Lichterkette defekt, kann es schnell zu einer Überhitzung der gesamten Lichterkette kommen. Die heißen Zuleitungen schmelzen und somit entstehen Brände.

Neue Helme für die Ortsfeuerwehr

Geschrieben von Daniel Freitag am . Veröffentlicht in Neuigkeiten

putztag4

Die Ortsfeuerwehr Adensen/Hallerburg konnte sich in diesem Jahr über 15 neue Helme der Serie „Heros smart“ von der Firma Rosenbauer freuen. Vier Ortsfeuerwehren der Gemeinde wurden nun mit dieser neuen Helmgeneration ausgerüstet. Die neue Helmgeneration löst damit die alten „Aluhelme“ ab und sorgt nun für noch mehr Sicherheit der Einsatzkräfte.

PKW gerät nach Unfall in Brand

Geschrieben von Daniel Freitag am . Veröffentlicht in Neuigkeiten

Unfall Adensen 06.09 klein

Ein Verletzter, ein völlig zerstörter Kleinwagen und geschockte Anwohner, das ist die vorläufige Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich mitten in Adensen ereignete. Besonders dramatisch war, dass das Fahrzeug kurz nach dem Unfall in Brand geriet. Nur durch das beherzte Eingreifen der Anwohner, konnte wohl Schlimmeres verhindert werden.

Gegen 21.30 Uhr geriet der Fahrer eines Kleinwagens auf der „Neustadt“ in Adensen von der Straße ab und prallte frontal gegen den Betonpfeiler einer Hofeinfahrt. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf der Fahrerseite liegen. Aus unbekannter Ursache geriet der Motorraum des Fahrzeugs in Brand und drohte auf den Fahrgastraum überzugreifen.

Putztag bei der Feuerwehr…

Geschrieben von Daniel Freitag am . Veröffentlicht in Neuigkeiten

putztag2

Am heutigen Samstag führte die Ortsfeuerwehr einen „Putztag“ durch und kümmerte sich um die Fahrzeug und Materialpflege. Hierzu räumten die Kameraden die beiden Fahrzeuge der Wehr komplett aus und führten im Anschluss eine intensive Reinigung des Innenraumes und der Geräte durch. Auch die „äußere Hülle“ wurde gründlich mit einem Hochdruckreiniger gesäubert.