Einsätze 2013

Einsatz 15/2013

Einsatz Nr. 15

 
Datum: 17.12.2013 Alarmzeit: 15:23 Ausgerückt um: 15:30 Einsatzende: 16:10
Einsatzart: Flächenbrand Einsatzort: Adensen
LF mit Besatzung: 1:5 TLF mit Besatzung: 0:0
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 6
Fremdkräfte: OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Von der B3 aus wurden an einer Biogasanlage mit angrenzendem Putenstall ein Flächenbrand gemeldet. Nach dem Eintreffen am vorgeblichen Einsatzort stellte sich heraus, dass lediglich ein paar leere Kartons vernichtet werden sollten. Diese waren aber kurz zuvor vom anwesenden Landwirt gelöscht worden. Die OF Nordstemmen konnte auf der Anfahrt umkehren.

Einsatz 14/2013

Einsatz Nr. 14

 
Datum: 12.12.2013 Alarmzeit: 14:40 Ausgerückt um: 14:45 Einsatzende: 15:15
Einsatzart: Brand LKW Einsatzort: Heyersum / B1
LF mit Besatzung: 0:0 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 3
Fremdkräfte: OF Burgstemmen, OF Heyersum, Polizei

Einsatzbeschreibung:

Das Radlager eines LKW-Aufliegers war heißgelaufen, wir wurden zur Unterstützung mit dem TLF gerufen, da in der Nähe der Einsatzstelle (Haltebucht Höhe Hügelgräber) keine Wasserentnahmestelle verfügbar war.

Einsatz 13/2013

Einsatz Nr. 13

 
Datum: 28.10.2013 Alarmzeit: 14:07 Ausgerückt um: --:-- Einsatzende: 14:08
Einsatzart: BMA Falschalarm Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: --:-- TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 0
Fremdkräfte: OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Die BMA in einem Nordstemmer Seniorenheim löste falsch aus, der ELW aus Nordstemmen brach den Einsatz vor der Ausfahrt ab.

Einsatz 12/2013 (Übung)

Einsatz Nr. 12

Datum: 15.10.2013 Alarmzeit: 19:15 Ausgerückt um: 19:20 Einsatzende: 21:00
Einsatzart: Zugübung unter Einsatzbedingungen
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:3 TLF mit Besatzung: 0:3
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 7
Fremdkräfte: OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Um 19:15 wurden wir zu einer Alarmübung an der Zuckerfabrik gerufen. Angenommen wurde ein Brand auf dem Dach des Flüssigzuckerwerks. Es wurde mit insgesamt drei Atemschutztrupps vorgegangen, kurz darauf wurde "Feuer aus" gemeldet. Im Anschluss fand eine kleine Begehung und Erklärung der BMA statt.

Einsatz 10/2013

Einsatz Nr. 10

Datum: 09.09.2013 Alarmzeit: 11:58 Ausgerückt um: 12:03 Einsatzende: 14:10
Einsatzart: Ölspur
Einsatzort: Adensen
LF mit Besatzung: 1:6 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 10
Fremdkräfte: Straßenreinigungsunternehmen

Einsatzbeschreibung:

Im Ort war eine längere Ölspur, die sich von der Kreisstraße bis zu einem Wohnhaus zog. Wir streuten sie im Rahmen unserer Zuständigkeit ab dem Ortsschild ab.

Einsatz 11/2013

Einsatz Nr. 11

Datum: 06.10.2013 Alarmzeit: 10:00 Ausgerückt um: 10:02 Einsatzende: 11:00
Einsatzart: Kleinbrand Strohschleuder
Einsatzort: Adensen
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 12
Fremdkräfte: OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

In einem Stall hatte sich ein Gerät zur Ausbringung von Stoh im laufenden Betrieb entzündet. Geistesgegenwärtig fuhr der Landwirt aus dem Stall ins Freie. Dort wurde eigenhändig mit ersten Löschversuchen begonnen. Kurz darauf trafen wir ein und löschten den Brand. Die Ortswehr Nordstemmen konnte in Bereitstellung bleiben.

Einsatz 8/2013

Einsatz Nr. 8

Datum: 16.08.2013 Alarmzeit: 08:27 Ausgerückt um: 08:32 Einsatzende: 09:00
Einsatzart: Kleinbrand
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: 1:1
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 11
Fremdkräfte: OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Von einem Stromverteilkasten in einem Nordstemmer Einfamilienhaus ging ein leichter Rauchgeruch aus. Daher wurden wir alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort war die Situation bereits geklärt, es gab keine Gefahr mehr.

Einsatz 9/2013

Einsatz Nr. 9

Datum: 18.08.2013 Alarmzeit: 09:09 Ausgerückt um: 09:12 Einsatzende: 10:30
Einsatzart: BMA Alarm
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 12
Fremdkräfte: OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Die Brandmeldeanlage in einem Nordstemmer Seniorenwohnheim löste Alarm aus, durch welchen die Ortswehren Nordstemmen und Adensen-Hallerburg alarmiert wurden. Nach dem Löschen der in Brand geratenen Waschmaschine konnten wir wieder einrücken.

Einsatz 5/2013

Einsatz Nr. 5

Datum: 24.06.2013 Alarmzeit: 17:53 Ausgerückt um: --:-- Einsatzende: --:--
Einsatzart: Falschalarm
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 0:0 TLF mit Besatzung: 0:0
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 0
Fremdkräfte: OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Aufgrund eines Stromausfalls in Nordstemmen wurde ein Notstromaggregat des Stellwerks Nordstemmen aktiviert, welches längere Zeit nicht im Einsatz war. Der damit verbundene Ruß wurde für Brandrauch gehalten und ein Feuer gemeldet. Die DB gab aber umgehend Entwarnung, sodass der Einsatz/die Alarmierung sogleich abgebrochen wurde.

Einsatz 6/2013

Einsatz Nr. 6

Datum: 10.07.2013 Alarmzeit: 02:23 Ausgerückt um: 02:35 Einsatzende: 04:00
Einsatzart: Wasserschaden
Einsatzort: Adensen
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 14
Fremdkräfte: ÜWL Gronau

Einsatzbeschreibung:

Ein Wasserrohr war aufgrund Alterung gebrochen, daher musste eine Einfahrt gegen weiteres Eindringen von Wasser geschützt werden. Die Leitung wurde vom ÜWL abgestellt, das Wasser von uns abgepumpt.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die lokale Landwirtschaft zur Bereitstellung eines Radladers und des zur Wasserableitung benötigten Minerals.

  • Foto-1-web
  • Foto-2-web

Einsatz 7/2013

Einsatz Nr. 7

Datum: 19.07.2013 Alarmzeit: 14:02 Ausgerückt um: 14:04 Einsatzende: 14:45
Einsatzart: Böschungsbrand
Einsatzort: B3 Elze Richtung Pattensen, Höhe Windenergieanlagen
LF mit Besatzung: 1:5 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 9
Fremdkräfte: OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Ein Stück des Randstreifens war leicht brennend aufgefunden worden, das Feuer war innerhalb einer Minute aus.

Die Ortswehr Nordstemmen wurde daher nicht mehr benötigt, sie konnte noch auf der Anfahrt umkehren.

Einsatz 4/2013

Einsatz Nr. 4

Datum: 21.06.2013 Alarmzeit: 21:08 Ausgerückt um: 21:11 Einsatzende: 21:40
Einsatzart: BMA Falschalarm
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 12
Fremdkräfte: OF Nordstemmen, Polizei

Einsatzbeschreibung:

Die Brandmeldeanlage in einem Nordstemmer Altenheim hatte Alarm ausgelöst. Wir wurden im Rahmen des Zugalarms zusammen mit der Ortswehr Nordstemmen alarmiert. Als wir eintrafen, wurde ersichtlich, dass ein Falschalarm vorlag. Wir rückten sogleich ab.

Einsatz 1/2013

Einsatz Nr. 1

Datum: 19.04.2013 Alarmzeit: 13:53 Ausgerückt um: 13:55 Einsatzende: 17:30
Einsatzart: Flächenbrand
Einsatzort: Groß Escherde
LF mit Besatzung: 0:0 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 3
Fremdkräfte: OF Nordstemmen, OF Burgstemmen, OF Groß Escherde, THW Elze, FF Sorsum/Wittenburg, BF Hildesheim

Einsatzbeschreibung:

Auf einem Feld zwischen Sorsum/Hildesheim und Groß Escherde gerat ein Misthaufen in Brand, wir haben mit dem TLF unterstützt

Einsatz 2/2013

Einsatz Nr. 2

 
Datum: 19.04.2013 Alarmzeit: 14:34 Ausgerückt um: 14:36 Einsatzende: 15:35
Einsatzart: Wohnungsbrand
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:7 TLF mit Besatzung: 0:0
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 8
Fremdkräfte: OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Während unseres ersten Einsatzes in diesem Jahr wurden wir zu einem zweiten gerufen, hier rückte lediglich das LF an. Der hier brennende Bettkasten war allerdings schon vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht worden.

Einsatz 3/2013

Einsatz Nr. 3

Datum: 20.04.2013 Alarmzeit: 9:45 Ausgerückt um: 09:47 Einsatzende: 15:00
Einsatzart: Nachlöscharbeiten
Einsatzort: Groß Escherde
LF mit Besatzung: 0:0 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 3
Fremdkräfte: OF Nordstemmen, OF Burgstemmen, OF Groß Escherde, OF Klein Escherde, OF Barnten

Einsatzbeschreibung:

Der Misthaufen aus Einsatz 1/2013 begann erneut zu qualmen, besorgte Anwohner riefen die Feuerwehr.