Einsatz 4/2022

Einsatz Nr. 4

Datum: 10.05.2022 Alarmzeit: 16:13 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 16:23 Einsatzende: 17:50
Einsatzart: Hilfeleistung groß / Gefahrgut
Einsatzort: L460
LF mit Besatzung: 1:1 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 5
Fremdkräfte: OF Barnten, OF Groß Escherde, OF Klein Escherde, OF Nordstemmen, OF Rössing, FF Elze, FF Leinebergland, FF Sibbesse (jeweils mit mehreren Ortsfeuerwehren), FTZ Groß Düngen, Polizei, Rettungsdienst, Untere Wasserbehörde

Einsatzbeschreibung:

Eine Anhängespritze war während des Straßentransports umgekippt. Nach kurzer Erkundung stellte sich heraus, dass nur noch einige Hektoliter Spritzbrühe enthalten waren. Da es sich hierbei fast ausschließlich um Wasser handelte, konnte zügig Entwarnung gegeben werden. Schließlich wurde die Anhängespritze unter Absicherung der eingesetzten Feuerwehren durch eine Fachfirma wieder aufgerichtet und wir konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.