Einsätze 2022

Einsatz 17/2022

Einsatz Nr. 17

 
Datum: 16.09.2022 Alarmzeit: 05:18 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 05:28 Einsatzende: 06:20
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:4 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 6
Fremdkräfte: OF Burgstemmen, OF Nordstemmen, OF Rössing, Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbeschreibung:

Wir wurden zu einer Person in Notlage alarmiert. Vor Ort angekommen, konnten wir jedoch bald wieder einrücken.

Einsatz 16/2022

Einsatz Nr. 16

 
Datum: 04.09.2022 Alarmzeit: 01:39 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 01:48 Einsatzende: 03:00
Einsatzart: Falschalarm BMA
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:7 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 8
Fremdkräfte: OF Rössing, OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Nach kurzer Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden, wir konnten also wieder einrücken.

Einsatz 15/2022

Einsatz Nr. 15

 
Datum: 28.08.2022 Alarmzeit: 22:52 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 23:02 Einsatzende: 23:45
Einsatzart: Falschalarm BMA
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:4 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 5
Fremdkräfte: OF Rössing, OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Nach kurzer Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden, wir konnten also wieder einrücken.

Einsatz 14/2022

Einsatz Nr. 14

 
Datum: 26.08.2022 Alarmzeit: 23:00 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 23:06 Einsatzende: 00:50
Einsatzart: Hilfeleistung klein
Einsatzort: André
LF mit Besatzung: 1:7 TLF mit Besatzung: 1:1
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 10
Fremdkräfte: Klärwerk

Einsatzbeschreibung:

Durch kurzzeitigen Starkregen verursacht, standen ca. 20 cm Wasser im Keller eines Wohnhauses, die nicht richtig abflossen. Die Anwohner hatten bereits mit Pumpmaßnahmen begonnen. Wir beobachteten die Lage und zogen die Bereitschaft des Klärwerks hinzu. Da die Lage stabil blieb, konnten wir nach einiger Zeit wieder abrücken.

Einsatz 13/2022

Einsatz Nr. 13

 
Datum: 16.08.2022 Alarmzeit: 06:19 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 06:26 Einsatzende: 06:45
Einsatzart: Falschalarm BMA
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:4 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 5
Fremdkräfte: OF Burgstemmen, OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Nach kurzer Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden, wir konnten also wieder einrücken.

Einsatz 12/2022

Einsatz Nr. 12

 
Datum: 15.08.2022 Alarmzeit: 06:16 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 06:26 Einsatzende: 06:45
Einsatzart: Falschalarm BMA
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 9
Fremdkräfte: OF Burgstemmen, OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Nach kurzer Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden, wir konnten also wieder einrücken.

Einsatz 11/2022

Einsatz Nr. 11

 
Datum: 14.08.2022 Alarmzeit: 14:06 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 14:13 Einsatzende: 15:00
Einsatzart: Gefahrgut
Einsatzort: Elze
LF mit Besatzung: 1:6 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 7
Fremdkräfte: FFen Elze, Leinebergland, Sibbesse mit Gefahrgutzügen, OF Nordstemmen, OF Rössing, Notfallmanager DB Netz, Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbeschreibung:

Wir wurden zu austretenden Gefahrstoffen aus einem Güterwaggon alarmiert. Kurz nach unserem Eintreffen stellte sich heraus, dass die ausgetretene Menge sehr gering war und die Stadtfeuerwehr Elze dies allein bewerkstelligen kann. Daher wurden alle Kräfte aus dem Bereitstellungsraum nach Hause entlassen.

Einsatz 10/2022

Einsatz Nr. 10

 
Datum: 04.08.2022 Alarmzeit: 10:58 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 11:06 Einsatzende: 15:00
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Groß Escherde
LF mit Besatzung: --:-- TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 3
Fremdkräfte: OF Burgstemmen, OF Groß Escherde, OF Nordstemmen, OF Rössing, Feuerwehrtechnische Zentrale, THW Elze

Einsatzbeschreibung:

Auf einem Feld zwischen Heyersum und Groß Escherde kam es zu einem Feuer. Wir wurden mit dem TLF hinzualarmiert. Nachdem das Feuer gelöscht war, konnten wir wieder einrücken.

Einsatz 9/2022

Einsatz Nr. 9

 
Datum: 03.08.2022 Alarmzeit: 18:20 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 18:27 Einsatzende: 19:30
Einsatzart: Auslaufende Betriebsstoffe
Einsatzort: B3
LF mit Besatzung: 1:4 TLF mit Besatzung: 1:1
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 7
Fremdkräfte: Polizei, Abschleppunternehmen

Einsatzbeschreibung:

Auf der B3 kam es zu einem Unfall ohne Personenschaden, bei welchem Betriebsstoffe ausliefen. Zu Beginn kam es aufgrund der uneindeutigen Beschreibung des Einsatzorts zu einer geringen Verzögerung. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und nahmen die ausgetretene Flüssigkeit auf. Nachdem das verunfallte Fahrzeug abgeholt wurde, konnten wir die Einsatzstelle verlassen

  • 1
  • 2