Einsätze 2019

Einsatz 8/2019

Einsatz Nr. 8

Datum: 26.04.2019 Alarmzeit: 10:08 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 10:18 Einsatzende: 10:55
Einsatzart: Flächenbrand
Einsatzort: Groß Escherde
LF mit Besatzung: --:-- TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 3
Fremdkräfte: OF Barnten, OF Burgstemmen, OF Groß Escherde, OF Klein Escherde, OF Rössing

Einsatzbeschreibung:

Wir wurden zu einem rauchenden Erdhügel alarmiert. Nach kurzer Zeit war die Lage jedoch unter Kontrolle, weshalb wir wieder einrücken konnten.

Einsatz 7/2019

Einsatz Nr. 7

Datum: 19.04.2019 Alarmzeit: 11:29 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 11:33 Einsatzende: 12:30
Einsatzart: Brand nach Flugzeugabsturz
Einsatzort: Rössing
LF mit Besatzung: 1:8 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 14
Fremdkräfte: OF Barnten, OF Burgstemmen, OF Groß Escherde, OF Klein Escherde, OF Nordstemmen, OF Rössing, Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbeschreibung:

Auf einem Feld bei Rössing war ein Leichtflugzeug abgestürzt. Zur Sicherstellung des Brandschutzes und für eine eventuelle technische Rettung wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Insassen konnten dem Rettungsdienst ohne größere Verletzungen übergeben werden.

Einsatz 6/2019

Einsatz Nr. 6

 
Datum: 15.03.2019 Alarmzeit: 12:40 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 12:50 Einsatzende: 14:00
Einsatzart: Ölspur
Einsatzort: Adensen
LF mit Besatzung: 1:5 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 6
Fremdkräfte: Bauhof, Reinigungsfirma

Einsatzbeschreibung:

Im Verlauf der Südstraße hatte ein Fahrzeug Öl verloren. Wir verständigten den Bauhof und sicherten die Einsatzstelle ab.

Einsatz 5/2019

Einsatz Nr. 5

Datum: 28.02.2019 Alarmzeit: 15:39 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 15:45 Einsatzende: 16:30
Einsatzart: Ölspur
Einsatzort: Adensen
LF mit Besatzung: --:-- TLF mit Besatzung: 1:1
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 2
Fremdkräfte: Polizei, Bauhof

Einsatzbeschreibung:

Aufgrund eines technischen Defektes trat Kühlwasser aus einem PKW aus. Wir streuten den Fleck mit Bindemittel ab und übergaben die Einsatzstelle an einen Mitarbeiter des Bauhofs.

Einsatz 4/2019

Einsatz Nr. 4

Datum: 25.02.2019 Alarmzeit: 08:23 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 08:30 Einsatzende: 09:30
Einsatzart: Falschalarm BMA
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:2 TLF mit Besatzung: --:--
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 3
Fremdkräfte: OF Nordstemmen

Einsatzbeschreibung:

In einem Industriebetrieb wurde fälschlicherweise die Brandmeldeanlage durch Staubentwicklung ausgelöst. Nach kurzer Zeit konnten wir wieder einrücken.

Einsatz 3/2019

Einsatz Nr. 3

Datum: 01.02.2019 Alarmzeit: 02:40 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 02:48 Einsatzende: 03:10
Einsatzart: Kleinbrand
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:5 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 9
Fremdkräfte: OF Nordstemmen, Polizei

Einsatzbeschreibung:

Wir wurden zu einem brennenden Überstand alarmiert. Das Feuer konnte jedoch durch die Anwohner selbst gelöscht werden. Nach kurzer Zeit konnten wir wieder einrücken.

Einsatz 2/2019

Einsatz Nr. 2

 
Datum: 16.01.2019 Alarmzeit: 12:35 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 12:41 Einsatzende: 14:15
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Nordstemmen
LF mit Besatzung: 1:3 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 7
Fremdkräfte: OF Burgstemmen, OF Mahlerten, OF Nordstemmen, FF Gronau, Polizei, Rettungsdienst

Einsatzbeschreibung:

Wir wurden zu einer brennenden Terassenüberdachung alarmiert. Das Feuer drohte auf das Wohnhaus überzugreifen. Nachdem das Feuer aus war, mussten noch Nachlöscharbeiten durchgeführt werden.

Einsatz 1/2019

Einsatz Nr. 1

Datum: 12.01.2019 Alarmzeit: 12:55 Erstes Fahrzeug ausgerückt um: 12:56 Einsatzende: 15:00
Einsatzart: Ölspur
Einsatzort: Hallerburg
LF mit Besatzung: 1:1 TLF mit Besatzung: 1:2
Adensen-Hallerburger Kameraden am Einsatzort: 5
Fremdkräfte: Bauhof, Reinigungsfirma

Einsatzbeschreibung:

Im Verlauf der Ortsdurchfahrt Hallerburg war eine deutliche Ölspur zu erkennen. Wir verständigten den Bauhof und sicherten die Einsatzstelle ab.